Dauerhaft schmerzfrei ohne OP!

1390557_593567917366884_439547400_n

Die LNB Schmerztherapie ist nicht nur eine revolutionäre Therapie, sondern vielmehr wird darunter die eigentliche “Logik der ursächlichen Schmerzbefreiung” verstanden. Die LNB Schmerztherapie ist ein eigenständiges System auf Basis eines Neuen SchmerzVerstehens, das auf noch nie beschriebenen Wirkebenen ansetzt. Das wirklich Revolutionäre ist unsere Entdeckung, dass die meisten Schmerzen eindeutig identifizierbare Warnschmerzen sind, die nicht durch strukturelle Schädigungen verursacht werden, sondern vom Körper geschaltet werden, um vor weiteren Fehlbelastungen des Bewegungssystems zu schützen. Beseitigt man nun mit unserer Therapie diese Fehlbelastungen, dann verschwinden auch die Schmerzen- und zwar ursächlich, ohne Medikamente oder Operationen, auf vollkommen natürliche Weise und verblüffend schnell. Dies gelingt zur Freude tausender Schmerzpatienten- auch dann, wenn konkrete Schädigungen bereits vorliegen, die z. B. schulmedizinsch mittels bildgebender Verfahren diagnostiziert wurden.

Die einzig sinnvolle Vorgehensweise ist, auf die Sprache des Körpers zu hören. Dies kann man naturgemäß nur, wenn man sie versteht. In der Schmerztherapie nach Liebscher u. Bracht lernen Sie die nötigen Vokabeln. Ab diesem Zeitpunkt wird aus dm Schmerz, den es zu bekämpfen gilt, eine Information des Körpers selbst, die wir gerne annehmen, damit der Schmerz ursächlich beseitigt werden kann. Gerne zeigen wir Ihnen wie!

Was müssen Sie beachten, wenn sie zur LNB Schmerztherapie zu uns in die Praxis kommen?

Bringen Sie möglichst viele Schmerzen zur Therapie mit! Setzen Sie bitte zur Therapie Schmerzmittel so ab, dass deren Wirkung zur Behandlung möglichst gering ist. Besprechen Sie das Absetzten der Arzneimittel mit Ihrem Arzt.

Wieviele Behandlungen Brauchen Sie?

Sie sollten sich auf 2- 5 Behandlungen einstellen.

Buchen Sie jetzt Ihren ersten Behandlungstermin unter 02161/5764711!

www.richterlopez.de

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Letzte Blogeinträge: und getaggt als , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>